Gastspiel auf dem Fadjr-Festival in Teheran

Das größte internationale Theaterfestival ...

im Mittleren Osten findet im Februar in Teheran statt. Am 15. Februar spielt die Theaterkumpanei die zweisprachige Fassung von "Sultan und Kotzbrocken" von Claudia Schreiber in der Talar Honar. Schon von 6.-8. Februar leitet Peer Damminger am selben Ort einen Theaterworkshop für Schauspieler und Regisseure. Der Aufenthalt dauert bis 2. März, denn im Anschluss an die Aufführungen im Fadjr-Festival gastiert die Produktion mit 68 Vorstellungen in einem großen Theater im Westen Teherans.

Zeitgleich finden Umbesetzungsproben statt, die nach dem Ausscheiden Hamed Zahmatkeshs notwendig wurden.